Netiquette

Themen, die die Menschen vor Ort bewegen, veröffentlichen wir rund um die Uhr auf MV online. Vieles führt zu lebhaften und kontroversen Diskussionen unserer Leserinnen und Leser. Wir freuen uns tagtäglich über zahlreiche sachliche und konstruktive Meinungsäußerungen. Leider müssen wir daneben immer wieder Kommentare entfernen, weil sie zum Beispiel beleidigend sind oder andere Menschen unrechtmäßig verurteilen. Daher behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu löschen – auch im Nachhinein, die sich nicht an die Spielregeln halten. Wir bitten Sie deshalb folgende Richtlinien zu beachten:

Respektvoller Umgang miteinander
Begegnen Sie anderen Usern in der Kommentarfunktion, wie Sie selbst behandelt werden möchten. Vertreten sie sachlich und konstruktiv Ihren Standpunkt und lassen Sie andere Meinungen gelten. Schließlich erwarten Sie ebenfalls, dass andere Ihre Ansichten tolerieren. Der Ton macht bekanntlich die Musik.

Diskussionskultur
In den Kommentaren sollte es um den Austausch von Argumenten gehen. Formulieren Sie daher allgemein verständlich Ihren Standpunkt. Ihr Kommentar sollte tatsächlich zum jeweiligen Thema sein. Schreiben in eigener Sache, zum Beispiel juristischer Schriftverkehr, gehören ebenfalls nicht in die Kommentarfunktion, wenn diese nicht zur Diskussion der User untereinander beitragen.

Gesetze einhalten
Kommentare, die rassistisch, diskriminierend, beleidigend oder ehrverletzend sind und deren Inhalte gegen Gesetze verstoßen, werden selbstverständlich umgehend entfernt.

Werbung unerwünscht
Posts, die darauf abzielen, kommerzielle oder politische Werbung zu betreiben, werden ebenfalls gelöscht.

Fotostrecken

MV archiv

Freiwilligenbörse

Werbung

Werbung
Werbung
Werbung

Notdienste

Alle wichtigen Informationen und Telefonnummern auf einen Blick.

facebook